Schlagwort-Archive: Die Linke

Jugendamt Traunstein, unterstützt Gasligthing, Psychopathischen Zocker!


Eine Junge Mutter die, die letzten Jahre weder finanzielle hilfe noch sonstige Unterstützung von dem Zockenden Kindsvater hatte, der an Gasligthing leidet, und auch in einer aggressiven vorm. So das bis dato die alleinerziehend Mutter immer spüren ließ, und auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Harz-IV | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hausbesuche vom Amt bei Hartz IV Bezug


Bezieher von Arbeitslosengeld II müssen grundsätzlich damit rechnen, dass ein Mitarbeiter oder ein Beauftragter des Jobcenters sie zu Hause aufsuchen könnten. Diese Hausbesuche dürfen aber nur bei einem begründetem Verdacht erfolgen und sollen nicht als Schikane gegen Hartz IV Bezieher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Überwachungsstaat, Bücher, Demonstrationsrecht, Der Staat der das Recht Beugt, Der Staat der wieder zur Stasi wird!, Die Linke, Dienstleistung, Facebook, Folter in Deutschland, Google, Gustl Mollath, Hartz 4, Harz-IV, Inge Hannemann, Jugendamt, Kinderschutzbund, Nachrichten und Politik, Organisationen, Piraten, Ralph Boes, Sozialgericht, Uncategorized, Wissenschaft, www.buergerinitiative-grundeinkommen.de | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Brandbrief 65zigster Hungertag Ralph Boes!


An das Jobcenter Berlin Mitte Berlin, den 01.09.2015     Sehr geehrte Frau Xxxxxxx,     herzlichen Dank für die Zusendung der neuen Lebensmittelgutscheine. Die Ungültigkeit der vorigen Charge (31.07 bis 30.08.), bei der 18 von 20 der Scheine nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Staat der das Recht Beugt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Beschluss > L 7 AS 263/15 | Bayerisches LSG – Hartz IV: Vermieter hat keinen Anspruch auf Direktzahlung der Wohnungsmiete durch das Jobcenter.


Bayerisches Landessozialgericht, Beschluss vom 05.08.2015 – L 7 AS 263/15 – Hartz IV: Vermieter hat keinen Anspruch auf Direktzahlung der Wohnungsmiete durch das Jobcenter Bayerisches LSG zur Direktzahlung von Wohnungsmiete an den Vermieter Das Bayerische Landessozialgericht hat entschieden, dass ein Vermieter nicht verlangen kann, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Staat der das Recht Beugt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Jobcenter-Chefs: Prämien für Hartz IV Sanktionen


Prämien für Jobcenter-Bosse Bei Zielerreichungen erhalten Jobcenter-Chefs Prämien In Berlin werden und bundesweiten Vergleich die meisten Sanktionen gegen Hartz IV Bezieher ausgesprochen. Nirgendwo anders sind die Behörden anscheinend so Straffixiert wie in der Bundeshauptstadt. Mittlerweile sind es doppelt so viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Staat der das Recht Beugt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Würde des Menschen ist unantastbar … | NachDenkSeiten – Die kritische Website


Die Würde des Menschen ist unantastbar … Verantwortlich: Jens Berger … so steht es zumindest im Grundgesetz der Bundesrepublik. Doch grau ist alle Theorie. Und auch das Papier der millionenhaften Auflage des Grundgesetzes ist geduldig. Mag es dort auch schwarz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Staat der das Recht Beugt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Einstweilige Anordnung, bei Ablehnung von Hartz IV


EINSTWEILIGE ANORDNUNG, BEI ABLEHNUNG VON HARTZ IV 01.09.2015 Wenn Hartz IV Bezieher keine Leistungen bezahlt bekommen, müssen sie schnell handeln. Dieser Leitfaden zeigt, wie es geht. Im Zweifelsfall eine Erwerbslosenberatungsstelle hinzuziehen oder einen versierten Fachanwalt für Sozialrecht konsultieren. Einen Antrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Staat der das Recht Beugt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen